[ - Collapse All ]
Memorandum  

Me|mo|rạn|dum das; -s, ...den u. ...da: Denkschrift
Memorandum  

Me|mo|rạn|dum, das; -s, ...den u. ...da [zu lat. memorandus = erwähnenswert, Gerundiv von: memorare, ↑ memorieren ] (bildungsspr.): Denkschrift.
Memorandum  

Me|mo|rạn|dum, das; -s, Plur. ...den und ...da (Denkschrift)
Memorandum  

Denkschrift, Eingabe, Gesuch, Kommuniqué, Schrift; (bildungsspr.): Adresse; (Jargon): Memo; (bildungsspr. veraltet): Promemoria; (Amtsspr.): Petition; (Völkerrecht): Note.
[Memorandum]
[Memoranda]
Memorandum  

Me|mo|rạn|dum, das; -s, ...den u. ...da [zu lat. memorandus = erwähnenswert, Gerundiv von: memorare, ↑ memorieren] (bildungsspr.): Denkschrift.
Memorandum  

Memorandum, Note
[Note]
Memorandum  

n.
<n.; -s, -den od. -da> Denkschrift; Merkbuch [<lat. memorandum „etwas zu Merkendes; Denkschrift; zu memorandus „erwähnenswert“; zu memorare „erinnern, in Erinnerung bringen“]
[Me·mo'ran·dum]
[Memoranda]