[ - Collapse All ]
Menhir  

Mẹn|hir der; -s, -e <bret.-fr.>: aufrecht stehender [unbehauener] Stein aus vorgeschichtlicher Zeit
Menhir  

Men|hir ['mεnhɪr], der; -s, -e [frz. menhir < bret. maen-hir, eigtl.="langer" Stein]: aufrecht stehender [unbehauener] kultischer Stein aus vorgeschichtlicher Zeit, oft mit gleichartigen in langen Reihen stehend.
Menhir  

Mẹn|hir, der; -s, -e <breton.-franz.> (unbehauene vorgeschichtliche Steinsäule)
Menhir  

Men|hir ['mεnhɪr], der; -s, -e [frz. menhir < bret. maen-hir, eigtl.="langer" Stein]: aufrecht stehender [unbehauener] kultischer Stein aus vorgeschichtlicher Zeit, oft mit gleichartigen in langen Reihen stehend.
Menhir  

['], der; -s, -e [frz. menhir [ bret. maen-hir, eigtl.= langer Stein]: aufrecht stehender [unbehauener] kultischer Stein aus vorgeschichtlicher Zeit, oft mit gleichartigen in langen Reihen stehend.
Menhir  

n.
<m. 1> jungsteinzeitl. hochragender Steinblock, Steinsäule [kelt.]
['Men·hir]
[Menhires, Menhirs, Menhire, Menhiren]