[ - Collapse All ]
Menthol  

Men|thol das; -s <lat.-nlat.>: aus dem ätherischen Öl der Pfefferminze gewonnene, weiße kristalline Substanz
Menthol  

Men|thol, das; -s [zusgez. aus lat. ment(h)a = Minze u. oleum = Öl] (Chemie): aus dem ätherischen Öl der Pfefferminze gewonnene, weiße kristalline Substanz mit kühlender u. lindernder Wirkung.
Menthol  

Men|thol, das; -s <lat.> (Bestandteil des Pfefferminzöls)
Menthol  

Men|thol, das; -s [zusgez. aus lat. ment(h)a = Minze u. oleum = Öl] (Chemie): aus dem ätherischen Öl der Pfefferminze gewonnene, weiße kristalline Substanz mit kühlender u. lindernder Wirkung.
Menthol  

n.
<n. 11; unz.> Bestandteil des Pfefferminzöls, chemische Formel C<sub>1</sub><sub>0</sub>H<sub>1</sub><sub>2</sub>OH [<lat. mentha, menta „Minze“ + oleum „Öl“]
[Men'thol]