[ - Collapse All ]
Messaline  

Mes|sa|li|ne die; - <lat.-fr.>: glänzender [Kunst]seidenatlas für Futter u. Besatz
Messaline  

Mes|sa|li|ne, die; - [frz. messaline]: leichtes, stark glänzendes [Kunst]seidengewebe in Atlasbindung, das als Kleider- u. Futterstoff verwendet wird.
Messaline  

Mes|sa|li|ne, die; - [frz. messaline]: leichtes, stark glänzendes [Kunst]seidengewebe in Atlasbindung, das als Kleider- u. Futterstoff verwendet wird.
Messaline  

n.
<f. 19; unz.; Textilw.> stark glänzender Seiden- od. Kunstseidenstoff in Atlasbindung [<frz.]
[Mes·sa'li·ne]
[Messalinen]