[ - Collapse All ]
Metamathematik  

Mẹ|ta|ma|the|ma|tik die; - <gr.-nlat.>: mathematische Theorie, mit der die Mathematik selbst untersucht wird
Metamathematik  

Me|ta|ma|the|ma|tik, die; - [aus ↑ meta- (2) , u. ↑ Mathematik (2) ; geb. nach ↑ Metaphysik (2) ]: mathematische Theorie, mit der die Mathematik selbst (als Gesamtheit von axiomatischen Theorien) untersucht wird.
Metamathematik  

Me|ta|ma|the|ma|tik, die; - [aus ↑ meta- (2), u. ↑ Mathematik (2); geb. nach ↑ Metaphysik (2)]: mathematische Theorie, mit der die Mathematik selbst (als Gesamtheit von axiomatischen Theorien) untersucht wird.
Metamathematik  

n.
<f.; -; unz.> Bereich der mathemat. Grundlagenforschung, mit der die Mathematik auf Widerspruchsfreiheit in sich selbst untersucht wird
['Me·ta·ma·the·ma·tik]
[Metamathematiken]