[ - Collapse All ]
Methodik  

Me|tho|dik die; -, -en:

1.Wissenschaft von den Verfahrensweisen der Wissenschaften.


2.(ohne Plural) Unterrichtsmethode; Wissenschaft vom planmäßigen Vorgehen beim Unterrichten.


3.in der Art des Vorgehens festgelegte Arbeitsweise
Methodik  

Me|tho|dik, die; -, -en [griech. methodikḗ (téchnē) = Kunst des planmäßigen Vorgehens, zu: methodikós, ↑ methodisch ]:

1.Wissenschaft von der Verfahrensweise einer Wissenschaft.


2.<o. Pl.> Wissenschaft von den Lehr- u. Unterrichtsmethoden: sie ist Professorin für M. und Didaktik.


3.festgelegte Art des Vorgehens: die politische M.
Methodik  

Me|tho|dik, die; -, -en (Verfahrenslehre, -weise; Vortrags-, Unterrichtslehre; nur Sing.: methodisches Vorgehen)
Methodik  

Me|tho|dik, die; -, -en [griech. methodikḗ (téchnē) = Kunst des planmäßigen Vorgehens, zu: methodikós, ↑ methodisch]:

1.Wissenschaft von der Verfahrensweise einer Wissenschaft.


2.<o. Pl.> Wissenschaft von den Lehr- u. Unterrichtsmethoden: sie ist Professorin für M. und Didaktik.


3.festgelegte Art des Vorgehens: die politische M.
Methodik  

n.
<f. 20; unz.> Lehre von den Methoden, (bes.) vom planmäßigen, geschickten Unterrichten
[Me'tho·dik]
[Methodiken]