[ - Collapse All ]
Methusalem  

Me|thu|sa|lem der; -[s], -s <nach der biblischen Gestalt in 1. Mose 5, 25 ff.>:

1.sehr alter Mann.


2.sehr große Champagnerflasche [mit 6 l Inhalt]
Methusalem  

Me|thu|sa|lem, der; -[s], -s [nach dem biblischen Urvater, der (nach 1. Mos. 5, 25 ff.) 969 Jahre alt gewesen sein soll] (ugs.): sehr alter Mann: er ist ein M.;

*[so] alt wie M. sein ([in Bezug auf eine männliche Person] sehr alt sein).
Methusalem  

Me|thu|sa|lem, ökum. Me|tu|sche|lach (bibl. Eigenname)
[Metuschelach]

Me|thu|sa|lem, der; -[s], -s (ugs. für sehr alter Mann)
Methusalem  

Me|thu|sa|lem, der; -[s], -s [nach dem biblischen Urvater, der (nach 1. Mos. 5, 25 ff.) 969 Jahre alt gewesen sein soll] (ugs.): sehr alter Mann: er ist ein M.;

*[so] alt wie M. sein ([in Bezug auf eine männliche Person] sehr alt sein).
Methusalem  

n.
<m.; - od. -s, -s> sehr alter Mann; so alt wie ~ sein, werden sehr alt; [nach dem bibl. Urvater, Großvater Noahs, der 969 Jahre alt geworden sein soll]
[Me'thu·sa·lem]