[ - Collapse All ]
Metzgergang  

Mẹtz|ger|gang, Metzgersgang, der [wohl nach dem Umstand, dass früher die Metzger oft vergeblich über Land gingen, um Schlachtvieh zu kaufen] (landsch.): vergeblicher Gang; erfolgloses Unternehmen:

*einen M. machen (keinen Erfolg haben).
[Metzgersgang]
Metzgergang  

Mẹtz|ger|gang, Metzgersgang, der [wohl nach dem Umstand, dass früher die Metzger oft vergeblich über Land gingen, um Schlachtvieh zu kaufen] (landsch.): vergeblicher Gang; erfolgloses Unternehmen:

*einen M. machen (keinen Erfolg haben).
[Metzgersgang]
Metzgergang  

n.
<m. 1u; bes. süddt.; fig.> erfolgloser, vergeblicher Gang; einen ~ machen
['Metz·ger(s)·gang]
[Metzgerganges, Metzgergangs, Metzgergange, Metzgergänge, Metzgergängen]