[ - Collapse All ]
militant  

mi|li|tạnt <lat.>: mit kriegerischen Mitteln für eine Überzeugung kämpfend; streitbar
militant  

mi|li|tạnt <Adj.> [zu lat. militans (Gen.: militantis), 1. Part. von: militare = Kriegsdienst leisten]: mit bewusst kämpferischem Anstrich für eine Überzeugung eintretend: eine -e Gesinnung; -e Gruppen.
militant  

mi|li|tạnt <lat.> (kämpferisch)
militant  

aggressiv, angriffslustig, draufgängerisch, gewalttätig, herausfordernd, hitzig, kampfbereit, kämpferisch, kampfesfreudig, kampfeslustig, rabiat, streitbar, streitsüchtig, voll[er] Kampfgeist; (bildungsspr.): kombattant, martialisch; (oft abwertend): eifernd; (geh. veraltend): händelsüchtig.
[militant]
[Militanten, militanter, militante, militantes, militanten, militantem, militanterer, militantere, militanteres, militanteren, militanterem, militantester, militanteste, militantestes, militantesten, militantestem]
militant  

mi|li|tạnt <Adj.> [zu lat. militans (Gen.: militantis), 1. Part. von: militare = Kriegsdienst leisten]: mit bewusst kämpferischem Anstrich für eine Überzeugung eintretend: eine -e Gesinnung; -e Gruppen.
militant  

Adj. [zu lat. militans (Gen.: militantis), 1. Part. von: militare= Kriegsdienst leisten]: mit bewusst kämpferischem Anstrich für eine Überzeugung eintretend: eine -e Gesinnung; -e Gruppen.
militant  

n.
<Adj.; -er, am -esten> kämpferisch [<lat. militans, Part. Präs. zu militare „Soldat sein“]
[mi·li'tant]
[militanten, militanter, militante, militantes, militantem, militanterer, militantere, militanteres, militanteren, militanterem, militantester, militanteste, militantestes, militantesten, militantestem]