[ - Collapse All ]
Miliz  

Mi|liz die; -, -en <lat.>:

1.a)(hist.) Heer;

b)Streitkräfte, deren Angehörige eine nur kurzfristige militärische Ausbildung haben u. erst im Kriegsfall einberufen werden.



2.(bes. in einigen [ehemals] sozialistischen Staaten) Polizei mit halbmilitärischem Charakter.


3.(schweiz.) Streitkräfte der Schweiz, denen nur Wehrpflichtige angehören
Miliz  

Mi|liz, die; -, -en [lat. militia = Gesamtheit der Soldaten, zu: miles = Soldat; 2: nach russ. milicija]:

1.a)(veraltet) Heer;

b)Streitkräfte, deren Angehörige eine nur kurzfristige militärische Ausbildung haben u. erst im Kriegsfall einberufen werden.



2.(bes. in sozialistischen Staaten) militärisch organisierte Polizei o. Ä.


3. (schweiz.) Streitkräfte (der Schweiz).
Miliz  

Mi|liz, die; -, -en <lat.> (kurz ausgebildete Truppen, Bürgerwehr; in einigen [ehemals] sozialistischen Staaten auch für Polizei)
Miliz  

Mi|liz, die; -, -en [lat. militia = Gesamtheit der Soldaten, zu: miles = Soldat; 2: nach russ. milicija]:

1.
a)(veraltet) Heer;

b)Streitkräfte, deren Angehörige eine nur kurzfristige militärische Ausbildung haben u. erst im Kriegsfall einberufen werden.



2.(bes. in sozialistischen Staaten) militärisch organisierte Polizei o. Ä.


3. (schweiz.) Streitkräfte (der Schweiz).
Miliz  

n.
<f. 20> kurz ausgebildete Truppe für den Bedarfsfall; <in sozialist. Staaten> Militärpolizei [<lat. militia „Gesamtheit der Soldaten; Kriegsdienst“; zu lat. miles „Soldat“]
[Mi'liz]
[Milizen]