[ - Collapse All ]
minimalinvasiv  

mi|ni|mal|in|va|siv <lat.-nlat.>: (Med.) mit kleinstmöglichem Aufwand eingreifend; minimalinvasive Chirurgie: Durchführung operativer Eingriffe ohne größere Schnitte zur Öffnung von Körperhöhlen
minimalinvasiv  

mi|ni|mal|in|va|siv [aus ↑ minimal u. ↑ invasiv (b) ] (Med.): mit kleinstmöglichem Aufwand eingreifend: -e Chirurgie (Durchführung operativer Eingriffe ohne größere Schnitte).
minimalinvasiv  

mi|ni|mal|in|va|siv (Med. mit kleinstmöglichem Aufwand eingreifend)
minimalinvasiv  

mi|ni|mal|in|va|siv [aus ↑ minimal u. ↑ invasiv (b)] (Med.): mit kleinstmöglichem Aufwand eingreifend: -e Chirurgie (Durchführung operativer Eingriffe ohne größere Schnitte).