[ - Collapse All ]
Minimalpaar  

Mi|ni|mal|paar das; -[e]s, -e: (Sprachw.) zwei sonst gleiche sprachliche Einheiten, die durch ein einziges, den Bedeutungsunterschied bewirkendes Merkmal unterschieden sind (z. B. tot/rot)
Minimalpaar  

Mi|ni|mal|paar, das (Sprachw.): zwei sprachliche Einheiten, die nur durch ein einziges, den Bedeutungsunterschied bewirkendes Merkmal unterschieden sind (z. B.: Wal - Wall).
Minimalpaar  

Mi|ni|mal|paar, das (Sprachw.): zwei sprachliche Einheiten, die nur durch ein einziges, den Bedeutungsunterschied bewirkendes Merkmal unterschieden sind (z. B.: Wal - Wall).
Minimalpaar  

n.
<n. 11; Sprachw.> sich nur durch ein Phonem unterscheidendes Wort- oder Morphempaar einer Sprache, z.B. Haus – Maus, führen – fahren
[Mi·ni'mal·paar]
[Minimalpaares, Minimalpaars, Minimalpaare, Minimalpaaren]