[ - Collapse All ]
Minne  

Mịn|ne, die; - [mhd. minne, ahd. minna, eigtl. = (liebevolles) Gedenken]:

1.(im MA.) verehrende, dienende Liebe eines höfischen Ritters zu einer meist verheirateten, höhergestellten Frau.


2. (altertümelnd) Liebe (1 b) .


Min|ne|so|ta; -s: Bundesstaat der USA.
Minne  

Mịn|ne, die; - (mhd. Bez. für Liebe; heute noch scherzh.)
Minne  

Mịn|ne, die; - [mhd. minne, ahd. minna, eigtl. = (liebevolles) Gedenken]:

1.(im MA.) verehrende, dienende Liebe eines höfischen Ritters zu einer meist verheirateten, höhergestellten Frau.


2. (altertümelnd) Liebe (1 b).


Min|ne|so|ta; -s: Bundesstaat der USA.
Minne  

-s: Bundesstaat der USA.
Minne  

n.
<f. 19; unz.; MA> höfischer Frauendienst, Werben der Ritter um Frauenliebe; <heute poet. und altertümelnd> Liebe [<mhd. minne „Liebe“ <ahd. minna „Liebe, Zuneigung, Freude“]
['Min·ne]