[ - Collapse All ]
Mitesser  

Mịt|es|ser, der; -s, - [1: LÜ von (m)lat. comedo, nach dem alten Volksglauben, es handle sich um Würmer, die von der Nahrung mitessen]:

1.Talgabsonderung in einer Pore bes. der Gesichtshaut.


2.(ugs. scherzh.) jmd., der bei anderen als Gast isst.
Mitesser  

Mịt|es|ser
Mitesser  

Mịt|es|ser, der; -s, - [1: LÜ von (m)lat. comedo, nach dem alten Volksglauben, es handle sich um Würmer, die von der Nahrung mitessen]:

1.Talgabsonderung in einer Pore bes. der Gesichtshaut.


2.(ugs. scherzh.) jmd., der bei anderen als Gast isst.
Mitesser  

n.
<m. 3; fig.> eingedickter Talg, der den Ausführungsgang einer Hauttalgdrüse verstopft u. sich mit Staub an der Oberfläche schwarz färbt; Sy Komedo [Lehnübersetzung von mlat. comedo(eo) „zehrende Würmer“]
['Mit·es·ser]
[Mitessers, Mitessern]