[ - Collapse All ]
mitkämpfen  

mịt|kämp|fen <sw. V.; hat>: mit anderen gemeinsam an einem Kampf, am Krieg o. Ä. teilnehmen: deutsche Soldaten haben im Irakkrieg nicht mitgekämpft; um die Medaillen m.
mitkämpfen  

mịt|kämp|fen <sw. V.; hat>: mit anderen gemeinsam an einem Kampf, am Krieg o. Ä. teilnehmen: deutsche Soldaten haben im Irakkrieg nicht mitgekämpft; um die Medaillen m.
mitkämpfen  

[sw. V.; hat]: mit anderen gemeinsam an einem Kampf, am Krieg o.Ä. teilnehmen.
mitkämpfen  

v.
<V.i.; hat> mit (einem) anderen gemeinsam kämpfen
['mit|kämp·fen]
[kämpfe mit, kämpfst mit, kämpft mit, kämpfen mit, kämpfte mit, kämpftest mit, kämpften mit, kämpftet mit, kämpfest mit, kämpfet mit, kämpf mit, mitgekämpft, mitkämpfend]