[ - Collapse All ]
Mitose  

Mi|to|se die; -, -n <gr.-nlat.>: (Biol.) Zellkernteilung mit Längsspaltung der Chromosomen; indirekte Zellkernteilung; Ggs. ↑ Amitose
Mitose  

Mi|to|se, die; -, -n [zu griech. mítos = Faden] (Biol.): (der Zellteilung vorausgehende) Teilung des Zellkerns.
Mitose  

Mi|to|se, die; -, -n <griech.> (Biol. eine Art der Zellkernteilung)
Mitose  

Mi|to|se, die; -, -n [zu griech. mítos = Faden] (Biol.): (der Zellteilung vorausgehende) Teilung des Zellkerns.
Mitose  

n.
<f. 19; Biol.> indirekte Zellkernteilung, wobei der Chromosomenbestand jeder neuen Zelle gegenüber der Ausgangszelle gewahrt bleibt; Ggs Amitose [<grch. mitos „Faden, Schlinge, Kette“]
[Mi'to·se]