[ - Collapse All ]
Mitra  

Mi|t|ra die; -, ...ren <gr.-lat.>:

1.Kopfbedeckung hoher katholischer Geistlicher; Bischofsmütze.


2.mützenartige Kopfbedeckung altorientalischer Herrscher.


3.a)bei den Griechen u. Römern Stirnbinde der Frauen;

b)metallener Leibgurt der Krieger.



4.(Med.) haubenartiger Kopfverband
Mitra  

Mi|tra, die; -, ...ren [mlat. mitra < lat. mitra < griech. mítra="Gürtel," Binde]:

1.(kath. Kirche) Bischofsmütze, Kopfbedeckung für Bischöfe u. andere hohe Würdenträger aus zwei schildförmigen, um Stirn u. Hinterkopf gebogenen, oben dreieckig-spitz zulaufenden Teilen, die durch Stoff u. Zierbänder verbunden sind.


2.(Med.) haubenförmiger Kopfverband.
Mitra  

Mi|t|ra, die; -, ...tren <griech.> (Bischofsmütze; Med. haubenartiger Kopfverband)
Mitra  

Mi|tra, die; -, ...ren [mlat. mitra < lat. mitra < griech. mítra="Gürtel," Binde]:

1.(kath. Kirche) Bischofsmütze, Kopfbedeckung für Bischöfe u. andere hohe Würdenträger aus zwei schildförmigen, um Stirn u. Hinterkopf gebogenen, oben dreieckig-spitz zulaufenden Teilen, die durch Stoff u. Zierbänder verbunden sind.


2.(Med.) haubenförmiger Kopfverband.
Mitra  

n.
<auch> 'Mit·ra <f.; -, 'Mi·tren> altgriech. Stirnbinde; hohe, mützenartige Kopfbedeckung altorientalischer Herrscher; <kath. Kirche> Bischofsmütze [lat., „Kopfbedeckung, Haube, Stirnbinde, Bischofsmütze“]
['Mi·tra,]
[Mitren]