[ - Collapse All ]
mitschreiben  

mịt|schrei|ben <st. V.; hat>:

1. etw. anhören u. zugleich niederschreiben: den Vortrag m.; <auch ohne Akk.-Obj.:> er versuchte mitzuschreiben.


2.an einer schriftlichen [Prüfungs]arbeit teilnehmen: die Prüfungsarbeit m.
mitschreiben  

mịt|schrei|ben
mitschreiben  

aufschreiben, aufzeichnen, mitstenografieren, [nach Diktat] schreiben, notieren, Protokoll führen, protokollieren, zu Protokoll bringen/geben/nehmen.
[mitschreiben]
[schreibe mit, schreibst mit, schreibt mit, schreiben mit, schrieb mit, schriebst mit, schrieben mit, schriebt mit, schreibest mit, schreibet mit, schriebe mit, schriebest mit, schriebet mit, schreib mit, mitgeschrieben, mitschreibend, mitzuschreiben]
mitschreiben  

mịt|schrei|ben <st. V.; hat>:

1. etw. anhören u. zugleich niederschreiben: den Vortrag m.; <auch ohne Akk.-Obj.:> er versuchte mitzuschreiben.


2.an einer schriftlichen [Prüfungs]arbeit teilnehmen: die Prüfungsarbeit m.
mitschreiben  

[st. V.; hat]: 1. etw. anhören u. zugleich niederschreiben: den Vortrag m.; [auch ohne Akk.-Obj.:] er versuchte mitzuschreiben. 2. an einer schriftlichen [Prüfungs]arbeit teilnehmen: die Prüfungsarbeit m.