[ - Collapse All ]
mittelalterlich  

mịt|tel|al|ter|lich <Adj.>:

1. zum Mittelalter (1) gehörend, daraus stammend, es betreffend: -e Kunst, Dichtung; m. leben, denken.


2.im mittleren Lebensalter stehend.
mittelalterlich  

mịt|tel|al|ter|lich (dem Mittelalter angehörend; Abk. ma.)
mittelalterlich  

mịt|tel|al|ter|lich <Adj.>:

1. zum Mittelalter (1) gehörend, daraus stammend, es betreffend: -e Kunst, Dichtung; m. leben, denken.


2.im mittleren Lebensalter stehend.
mittelalterlich  

Adj.: 1. zum Mittelalter (1) gehörend, daraus stammend, es betreffend: -e Kunst, Dichtung; der -e Mensch (Mensch des Mittelalters 1); Ü m. leben, denken. 2. im mittleren Lebensalter stehend.
mittelalterlich  

adj.
<Adj.> zum Mittelalter gehörig, aus ihm stammend
['mit·tel·al·ter·lich]
[mittelalterlicher, mittelalterliche, mittelalterliches, mittelalterlichen, mittelalterlichem, mittelalterlicherer, mittelalterlichere, mittelalterlicheres, mittelalterlicheren, mittelalterlicherem, mittelalterlichster, mittelalterlichste, mittelalterlichstes, mittelalterlichsten, mittelalterlichstem]