[ - Collapse All ]
Mittelbau  

Mịt|tel|bau, der <Pl. -e u. -ten>:

1.<Pl. -ten> mittlerer Teil eines aus mehreren Flügeln bestehenden Gebäudes: im M. des Schlosses.


2.<Pl. -e; selten> mittlere Ebene in einem hierarchischen Aufbau: er hat eine Position im akademischen M.
Mittelbau  

Mịt|tel|bau, der; -[e]s, -ten (Bauw. mittlerer Flügel eines Gebäudes; nur Sing.: Gruppe der Assistenten u. akademischen Räte einer Hochschule)
Mittelbau  

Mịt|tel|bau, der <Pl. -e u. -ten>:

1.<Pl. -ten> mittlerer Teil eines aus mehreren Flügeln bestehenden Gebäudes: im M. des Schlosses.


2.<Pl. -e; selten> mittlere Ebene in einem hierarchischen Aufbau: er hat eine Position im akademischen M.
Mittelbau  

n.
<m.; -(e)>s; unz. Gesamtheit der nicht ordinierten wissenschaftl. Mitarbeiter an einer Hochschule (z.B. Assistenzprofessoren)
['Mit·tel·bau]
[Mittelbaues, Mittelbaus, Mittelbaue, Mittelbauten, Mittelbauen]