[ - Collapse All ]
mittendrin  

mit|ten|drịn <Adv.>:
a) in der Mitte von etw., zwischen anderem, anderen;

b)gerade dabei (bei einer Tätigkeit).
mittendrin  

mit|ten|drịn (mitten darin); sie befand sich mittendrịn; vgl. aber mitten
mittendrin  


1. im Herzen, im Zentrum, in der Mitte, mitten[drein], zwischendrein, zwischendrin; (geh.): inmitten; (nordd., bes. berlin. ugs.): mittenmang; (landsch.): zwischeninne; (schweiz., sonst veraltet): zwischenhinein.

2. bei dieser Sache/Angelegenheit, dabei, hierbei, zwischendurch.

[mittendrin]
mittendrin  

mit|ten|drịn <Adv.>:
a) in der Mitte von etw., zwischen anderem, anderen;

b)gerade dabei (bei einer Tätigkeit).
mittendrin  

Adv. a) in der Mitte von etw., zwischen anderem, anderen; b) gerade dabei (bei einer Tätigkeit).
mittendrin  

adv.
<Adv.; umg.> in der Mitte, mitten darin
[mit·ten'drin]