[ - Collapse All ]
Model  

1Mo|del der; -s, - u. Modul der; -s, -n <lat.>:

1.Halbmesser des unteren Teils einer antiken Säule (Maßeinheit zur Bestimmung architektonischer Verhältnisse, bes. in der Antike u. Renaissance).


2.Hohlform für die Herstellung von Gebäck od. zum Formen von Butter.


3.erhabene Druckform für Stoff- u. Tapetendruck.


4.Stick- u. Wirkmuster


2Mọ|del das; -s, -s <lat.-vulgärlat.-it.-engl.>: Mannequin, Fotomodell
Model  

1Mo|del, der; -s, - [mhd. model, ahd. modul < lat. modulus, 1↑ Modul ]:

1.<auch: die; -, -n> (landsch.) Holzform mit eingekerbten überlieferten Mustern, mit der Backwerk geformt wird.


2.Hohlform für das Gießen von Wachs.


3.(Fachspr.) erhabene Druckform (wie Druckplatte, Walze) zum Bedrucken von Stoffen, Tapeten o. Ä.


4.(Handarb.) [von Holzstöcken gedruckte] Vorlage für Stick- u. Wirkarbeiten.


2Mọ|del, das; -s, -s [engl. model < mfrz. modelle < (a)ital. modello, ↑ Modell ]:
a)Person, bes. Frau, die Modekollektionen, [Modell]kleider auf Modeschauen vorführt; Mannequin;

b)Fotomodell.
Model  

Mo|del, der; -s, - <lat.> (Backform; Hohlform für Gusserzeugnisse; erhabene Druckform für Zeugdruck; auch svw. 1Modul)

Mọ|del, das; -s, -s <engl.> (Fotomodell; Mannequin)
Model  

1Mo|del, der; -s, - [mhd. model, ahd. modul < lat. modulus, 1↑ Modul]:

1.<auch: die; -, -n> (landsch.) Holzform mit eingekerbten überlieferten Mustern, mit der Backwerk geformt wird.


2.Hohlform für das Gießen von Wachs.


3.(Fachspr.) erhabene Druckform (wie Druckplatte, Walze) zum Bedrucken von Stoffen, Tapeten o. Ä.


4.(Handarb.) [von Holzstöcken gedruckte] Vorlage für Stick- u. Wirkarbeiten.


2Mọ|del, das; -s, -s [engl. model < mfrz. modelle < (a)ital. modello, ↑ Modell]:
a)Person, bes. Frau, die Modekollektionen, [Modell]kleider auf Modeschauen vorführt; Mannequin;

b)Fotomodell.
Model  

n.
<m. 5> antike Maßeinheit (unterer Halbmesser einer Säule) zum Berechnen von Säulen u. Säulenordnungen; vertieft od. erhaben geschnittene Form für Tapeten-, Zeugdruck u. a.; figürl. geschnitzte Holzform für Butter, Gebäck; Druckplatte od. Walze für Modeldruck; Vorlage für Stick-, Wirk- u.a. Muster [<ahd. modul <lat. modulus „Maß, Maßstab“]
['Mo·del1]
[Models]

n.
<['mɔdəl] n. 15> Vorführdame, Mannequin [engl.]
[Mo·del2]
[Models]