[ - Collapse All ]
Modem  

Mo|dem der, auch: das; -s, -s <Kurzw. aus engl. modulator u. demodulator>: Gerät zur Übertragung von Daten über Fernsprechleitungen
Modem  

Mo|dem, der, auch: das; -s, -s [geb. aus engl. modulator (↑ Modulator ) u. demodulator (↑ Demodulator )]: elektronisches Gerät für die Datenübertragung auf Fernsprechleitungen.
Modem  

Mo|dem, der, auch das; -s, -s <engl.> (Gerät zur Datenübertragung über Fernsprechleitungen)
Modem  

Mo|dem, der, auch: das; -s, -s [geb. aus engl. modulator (↑ Modulator) u. demodulator (↑ Demodulator)]: elektronisches Gerät für die Datenübertragung auf Fernsprechleitungen.
Modem  

n.
<n. 11> Gerät zur Umwandlung digitaler in analoge Signale u. umgekehrt für die Übertragung von digitaler Information auf Wegen, die nur für analoge Signale geeignet sind, wie z.B. die Datenübertragung über die Fernsprechleitung [verkürzt <Mo dulation + Demodulation ]
['Mo·dem]
[Modems]