[ - Collapse All ]
Mohrenkopf  

Moh|ren|kopf, der:

1.kugelförmiges Gebäckstück aus Biskuitteig, das mit Schokolade überzogen u. mit Sahne od. Creme gefüllt ist.


2.Schokokuss.
Mohrenkopf  

Moh|ren|kopf (oft als diskriminierend empfunden ein Gebäck)
Mohrenkopf  

Moh|ren|kopf, der:

1.kugelförmiges Gebäckstück aus Biskuitteig, das mit Schokolade überzogen u. mit Sahne od. Creme gefüllt ist.


2.Schokokuss.
Mohrenkopf  

Mohrenkopf (umgangssprachlich), Negerkuss (umgangssprachlich), Schokokuss
[Negerkuss, Schokokuss]
Mohrenkopf  

n.
<m. 1u; fig.> mit Schokolade überzogenes, kugelrundes Gebäck; farbloser Turmalin mit schwarzen Enden
['Moh·ren·kopf]
[Mohrenkopfes, Mohrenkopfs, Mohrenkopfe, Mohrenköpfe, Mohrenköpfen]