[ - Collapse All ]
Moleskin  

Mole|skin ['mo:lskɪn, auch: 'mo℧l...] der od. das; -s, -s <engl.; »Maulwurfsfell«>: ein dichtes Baumwollgewebe in Atlasbindung; Englischleder
Moleskin  

Mole|skin ['mo:lskɪn, engl.: 'mo℧l...], der od. das; -s, -s [engl. moleskin, eigtl. = Maulwurfsfell, aus: mole = Maulwurf u. skin = Haut] (Textilind.): kräftiger [Futter]stoff aus Baumwolle.
Moleskin  

Mole|skin ['mo:lskɪn], der oder das; -s, -s <engl.> (Englischleder, aufgerautes Baumwollgewebe)
Moleskin  

Mole|skin ['mo:lskɪn, engl.: 'mo℧l...], der od. das; -s, -s [engl. moleskin, eigtl. = Maulwurfsfell, aus: mole = Maulwurf u. skin = Haut] (Textilind.): kräftiger [Futter]stoff aus Baumwolle.
Moleskin  

[':, engl.: '...], der od. das; -s, -s [engl. moleskin, eigtl.= Maulwurfsfell, aus: mole= Maulwurf u. skin= Haut] (Textilind.): kräftiger [Futter]stoff aus Baumwolle.
Moleskin  

<['mo:l-] m. 6 od. n. 15; Textilw.> wiederholt gerauhtes, dichtes Atlasgewebe [engl., „Maulwurfsfell“]
[Mole·skin]