[ - Collapse All ]
mondsüchtig  

mond|süch|tig <Adj.> [LÜ von lat. lunaticus]: an Schlafwandeln leidend; somnambul.
mondsüchtig  

mond|süch|tig
mondsüchtig  

nachtwandelnd, schlafwandelnd; (Med.): lunatisch, somnambul.
[mondsüchtig]
[mondsüchtiger, mondsüchtige, mondsüchtiges, mondsüchtigen, mondsüchtigem, mondsüchtigerer, mondsüchtigere, mondsüchtigeres, mondsüchtigeren, mondsüchtigerem, mondsüchtigster, mondsüchtigste, mondsüchtigstes, mondsüchtigsten, mondsüchtigstem, mondsuechtig]
mondsüchtig  

mond|süch|tig <Adj.> [LÜ von lat. lunaticus]: an Schlafwandeln leidend; somnambul.
mondsüchtig  

Adj. [LÜ von lat. lunaticus]: an Schlafwandeln leidend; somnambul.
mondsüchtig  

adj.
<Adj.> an Mondsüchtigkeit leidend; Sy lunatisch
['mond·süch·tig]
[mondsüchtiger, mondsüchtige, mondsüchtiges, mondsüchtigen, mondsüchtigem, mondsüchtigerer, mondsüchtigere, mondsüchtigeres, mondsüchtigeren, mondsüchtigerem, mondsüchtigster, mondsüchtigste, mondsüchtigstes, mondsüchtigsten, mondsüchtigstem]