[ - Collapse All ]
Mongölchen  

Mon|göl|chen, das; -s, - [eigtl. Vkl. zu ↑ Mongole ]: Kind mit Downsyndrom.
Gerade diese oftmals ohne diskriminierende Absicht gebrauchte Bezeichnung wird, insbesondere von Eltern betroffener Kinder, wegen ihrer als vollkommen unangemessen empfundenen Verniedlichung scharf verurteilt.

Mongölchen  

Mon|göl|chen, das; -s, - [eigtl. Vkl. zu ↑ Mongole]: Kind mit Downsyndrom.
Gerade diese oftmals ohne diskriminierende Absicht gebrauchte Bezeichnung wird, insbesondere von Eltern betroffener Kinder, wegen ihrer als vollkommen unangemessen empfundenen Verniedlichung scharf verurteilt.