[ - Collapse All ]
Monitor  

Mo|ni|tor der; -s, ...oren (auch: -e) <lat.-engl.>:

1.Kontrollbildschirm beim Fernsehen für Redakteure, Sprecher u. Kommentatoren, die das Bild kommentieren.


2.a)Kontrollgerät zur Überwachung elektronischer Anlagen;

b)Kontrollgerät zur Überwachung der Herztätigkeit o. Ä. bei gefährdeten Patienten;

c)Bildschirm eines Personalcomputers o. Ä.



3.(Kernphysik) einfaches Strahlennachweis- u. -messgerät.


4.(Bergbau) Gerät zur Gewinnung von lockerem Gestein mittels Druckwasserspülung.


5.(veraltet) Aufseher.


6.veralteter Panzerschiffstyp
Monitor  

Mo|ni|tor, der; -s, ...oren, auch: -e [engl. monitor, eigtl. = Aufseher < lat. monitor, zu: monere (2. Part.: monitum), ↑ monieren ]:

1.(Ferns.) Bildschirm zur direkten Kontrolle, Kommentierung od. Weitergabe von Bildern: das Geschehen am, auf dem M. verfolgen.


2.a)(Technik) Kontrollgerät zur Überwachung elektronischer Anlagen;

b)(Med.) Kontrollgerät zur Überwachung der Herztätigkeit, Temperatur usw. bei gefährdeten Patienten;

c)Bildschirm eines Personal Computers o. Ä.



3.(Physik) Gerät zur Messung radioaktiver Strahlen.
Monitor  

Mo|ni|tor, der; -s, Plur. ...oren, auch -e <engl.> (Bildschirm; Kontrollgerät, bes. beim Fernsehen; Strahlennachweis- u. -messgerät; Bergbau Wasserwerfer zum Losspülen von Gestein)
Monitor  

Mo|ni|tor, der; -s, ...oren, auch: -e [engl. monitor, eigtl. = Aufseher < lat. monitor, zu: monere (2. Part.: monitum), ↑ monieren]:

1.(Ferns.) Bildschirm zur direkten Kontrolle, Kommentierung od. Weitergabe von Bildern: das Geschehen am, auf dem M. verfolgen.


2.
a)(Technik) Kontrollgerät zur Überwachung elektronischer Anlagen;

b)(Med.) Kontrollgerät zur Überwachung der Herztätigkeit, Temperatur usw. bei gefährdeten Patienten;

c)Bildschirm eines Personal Computers o. Ä.



3.(Physik) Gerät zur Messung radioaktiver Strahlen.
Monitor  

n.
<m. 23 od. m. 1; TV> Prüfeinrichtung bei Fernsehsendungen, auf der das jeweils gesendete Bild zu sehen ist; <EDV> Anzeigeeinheit, meist Bildschirm einer EDV-Anlage; → a. Terminal; Programm, welches die Abläufe auf einer EDV-Anlage beobachtet und protokolliert; <Kernphys.> Anlage zum Feststellen von od. zur Warnung vor radioaktiven Strahlen [lat., „Aufseher, Warner, Mahner“]
['Mo·ni·tor]
[Monitors, Monitoren, Monitorin, Monitorinnen]