[ - Collapse All ]
Monogenie  

Mo|no|ge|nie die; -, ...ien: (Biol.)

1.(bei bestimmten Tieren als Sonderfall) Hervorbringung nur männlicher od. nur weiblicher Nachkommen.


2.die Erscheinung, dass an der Ausbildung eines Merkmals eines Phänotypus nur ein Gen beteiligt ist; Ggs. ↑ Polygenie
Monogenie  

Mo|no|ge|nie, die; -, -n [zu griech. genḗ = Abstammung] (Biol.):

1. (bei bestimmten Tieren als Sonderfall) Hervorbringung nur männlicher od. nur weiblicher Nachkommen.


2. Ausbildung eines Merkmals eines Phänotypus, an der nur ein Gen beteiligt ist.
Monogenie  

Mo|no|ge|nie, die; -, -n [zu griech. genḗ = Abstammung] (Biol.):

1. (bei bestimmten Tieren als Sonderfall) Hervorbringung nur männlicher od. nur weiblicher Nachkommen.


2. Ausbildung eines Merkmals eines Phänotypus, an der nur ein Gen beteiligt ist.
Monogenie  

n.
<f. 19; unz.> monogene Beschaffenheit
[Mo·no·ge'nie]
[Monogenien]