[ - Collapse All ]
Monomanie  

Mo|no|ma|nie die; -, ...ien: (Psychol.) krankhaftes Geprägtsein von einer Zwangsvorstellung oder einer Wahnidee
Monomanie  

Mo|no|ma|nie, die; -, -n (Psych., Med.): krankhaftes Besessensein von einer Wahn- od. Zwangsvorstellung.
Monomanie  

Mo|no|ma|nie, die; - (auf eine einzige spezifische Verhaltensweise bezogene Manie)
Monomanie  

Mo|no|ma|nie, die; -, -n (Psych., Med.): krankhaftes Besessensein von einer Wahn- od. Zwangsvorstellung.
Monomanie  

n.
<f. 19> Besessenheit von einer Wahnidee, krankhaft übersteigerter Trieb [<grch. monos „allein“ + Manie]
[Mo·no·ma'nie]