[ - Collapse All ]
Monopsychismus  

Mo|no|psy|chịs|mus der; - <gr.-nlat.; »Einseelenlehre«>: (Philos.) Lehre von Averroes, nach der es nur eine einzige überindividuelle Seele gibt