[ - Collapse All ]
Monosyndeton  

Mo|no|sỵn|de|ton das; -s, ...ta: (Sprachw.) Reihe von Satzteilen, bei der vor dem letzten Glied eine Konjunktion steht
Monosyndeton  

n.
<n.; -s, -ta; Sprachw.> eine monosyndetische Reihe von Sätzen od. Satzteilen [<Mono… + syn… + grch. deein „verbinden“]
[Mo·no'syn·de·ton]
[Monosyndetons, Monosyndeta]