[ - Collapse All ]
monströs  

mons|t|rös <lat.(-fr.)>: ungeheuerlich
monströs  

mons|trös <Adj.> [frz. monstrueux < lat. monstr(u)osus]:

1.(bildungsspr.) wie ein Monster beschaffen, wirkend; von scheußlichem, furchterregendem Aussehen [u. unförmiger, übergroßer Gestalt]: -e Fabelwesen, Ungeheuer; der Körper der riesigen Echse war hässlich und m.


2.(meist emotional) in seinem Ausmaß, Umfang, Aufwand übersteigert, übermäßig groß, überaus aufwendig [u. daher erschreckend, bedrohlich, erdrückend wirkend]: ein -es Denkmal.


3.(bildungsspr., meist abwertend) ungeheuerlich, unglaublich, empörend: -e Verirrungen.
monströs  

mons|t|rös <lat.(-franz.)> (furchterregend scheußlich; ungeheuer aufwendig)
monströs  


1. monumental.

2. empörend, himmelschreiend, skandalös, unglaublich; (ugs., meist abwertend): unmöglich; (emotional): unverschämt; (abwertend): hanebüchen, unerhört, ungeheuerlich.

[monströs]
[monströser, monströse, monströses, monströsen, monströsem, monströserer, monströsere, monströseres, monströseren, monströserem, monströsester, monströseste, monströsestes, monströsesten, monströsestem, monstroes]
monströs  

mons|trös <Adj.> [frz. monstrueux < lat. monstr(u)osus]:

1.(bildungsspr.) wie ein Monster beschaffen, wirkend; von scheußlichem, furchterregendem Aussehen [u. unförmiger, übergroßer Gestalt]: -e Fabelwesen, Ungeheuer; der Körper der riesigen Echse war hässlich und m.


2.(meist emotional) in seinem Ausmaß, Umfang, Aufwand übersteigert, übermäßig groß, überaus aufwendig [u. daher erschreckend, bedrohlich, erdrückend wirkend]: ein -es Denkmal.


3.(bildungsspr., meist abwertend) ungeheuerlich, unglaublich, empörend: -e Verirrungen.
monströs  

Adj. [frz. monstrueux [ lat. monstr(u)osus]: 1. (bildungsspr.) wie ein Monster beschaffen, wirkend; von scheußlichem, Furcht erregendem Aussehen [u. unförmiger, übergroßer Gestalt]: -e Fabelwesen, Ungeheuer; der Körper der riesigen Echse war hässlich und m. 2. (meist emotional) in seinem Ausmaß, Umfang, Aufwand übersteigert, übermäßig groß, überaus aufwendig [u. daher erschreckend, bedrohlich, erdrückend wirkend]: ein -es Denkmal. 3. (bildungsspr., meist abwertend) ungeheuerlich, unglaublich, empörend: -e Verirrungen.
monströs  

adj.
mons'trös <Adj.; -er, am -esten> ungeheuerlich; missgestaltet [<lat. monstrosus „ungeheuerlich; missgestaltet; scheußlich“, urspr. „wunderbar, widernatürlich“]

Die Buchstabenfolge mons·tr… kann in Fremdwörtern auch monst·r… getrennt werden.
[mon'strös,]
[monströser, monströse, monströses, monströsen, monströsem, monströserer, monströsere, monströseres, monströseren, monströserem, monströsester, monströseste, monströsestes, monströsesten, monströsestem]