[ - Collapse All ]
Moriske  

Mo|rịs|ke der; -n, -n (meist Plural): nach der arabischen Herrschaft in Spanien zurückgebliebener Maure, der [nach außen hin] Christ war
Moriske  

Mo|rịs|ke, der; -n, -n <meist Pl.> [span. morisco = (getaufter) Maure]: nach der arabischen Herrschaft in Spanien zurückgebliebener Maure, der [nach außen hin] Christ war.
Moriske  

Mo|rịs|ke, der; -n, -n <span.> (in Spanien sesshaft gewordener Maure)
Moriske  

Mo|rịs|ke, der; -n, -n <meist Pl.> [span. morisco = (getaufter) Maure]: nach der arabischen Herrschaft in Spanien zurückgebliebener Maure, der [nach außen hin] Christ war.
Moriske  

n.
<m. 17> nach der christl. Rückeroberung (15. Jh.) in Spanien zurückgebliebener u. getaufter Maure
[Mo'ris·ke]
[Morisken]