[ - Collapse All ]
Moritz  

Mo|ritz [wohl nach einer Figur des dt. Karikaturisten u. Malers A. Oberländer (1845-1923)]: in der Wendung wie sich der kleine M. etw. vorstellt (ugs. scherzh.; der naiven, kindlichen Vorstellung, die sich jmd. von etw. macht, entsprechend).
Moritz  

Mo|ritz, österr. auch Mo|riz (m. Vorn.); der kleine Moritz (ugs. für naiver Mensch)
[Moriz]
Moritz  

Mo|ritz [wohl nach einer Figur des dt. Karikaturisten u. Malers A. Oberländer (1845-1923)]: in der Wendung wie sich der kleine M. etw. vorstellt (ugs. scherzh.; der naiven, kindlichen Vorstellung, die sich jmd. von etw. macht, entsprechend).
Moritz  

[wohl nach einer Figur des dt. Karikaturisten u. Malers A.Oberländer (18451923)]: in der Wendung wie sich der kleine M. etw. vorstellt (ugs. scherzh.; der naiven, kindlichen Vorstellung, die sich jmd. von etw. macht, entsprechend).