[ - Collapse All ]
Mortifikation  

Mor|ti|fi|ka|ti|on die; -, -en:

1.(veraltet) Kränkung.


2.Abtötung [der Begierden in der Askese].


3.(Med.) Absterben von Organen od. Geweben.


4.(Rechtsw. veraltet) Ungültigkeitserklärung; Tilgung
Mortifikation  

n.
<f. 20> Abtötung (von Begierden), Kasteiung, Ungültigkeitserklärung, Tilgung; Absterben (von Gewebe); <veraltet> schwere Kränkung, Beleidigung, Demütigung [<lat. mortificatio „Abtötung“]
[Mor·ti·fi·ka·ti'on]
[Mortifikationen]