[ - Collapse All ]
Moschusochse  

Mọ|schus|och|se, der: (bes. im Nordpolargebiet heimisches) großes Säugetier mit langhaarigem, fast schwarzem Fell, kurzen Beinen u. hakenförmigen Hörnern, dessen männliche Tiere während der Paarungszeit ein Sekret von durchdringendem Geruch absondern.
Moschusochse  

Mọ|schus|och|se
Moschusochse  

Mọ|schus|och|se, der: (bes. im Nordpolargebiet heimisches) großes Säugetier mit langhaarigem, fast schwarzem Fell, kurzen Beinen u. hakenförmigen Hörnern, dessen männliche Tiere während der Paarungszeit ein Sekret von durchdringendem Geruch absondern.
Moschusochse  

n.
<[-ks-] m. 17> in der Arktis lebender Wiederkäuer: Ovibos moschatus; Sy Bisamochse, Schafochse
['Mo·schus·och·se]
[Moschusochsen]