[ - Collapse All ]
Motto  

Mọt|to das; -s, -s <lat.-vulgärlat.-it.>: Denk-, Wahl-, Leitspruch; Kennwort
Motto  

Mọt|to, das; -s, -s [ital. motto = Wahlspruch < spätlat. muttum="Muckser," lautm.]:
a)Wahlspruch: das M. seines Handelns heißt ...; nach einem bestimmten M. leben; etw. steht unter einem bestimmten M.;

b)Satz mit einer bestimmten zusammenfassenden Aussage, der einem Buch, Kapitel o. Ä. zur Kennzeichnung des Inhalts od. der Absicht, die der Verfasser verfolgt, vorangestellt wird.
Motto  

Mọt|to, das; -s, -s <ital.> (Denk-, Wahl-, Leitspruch; Devise)
Motto  

Devise, Leitsatz, Leitspruch, Leitwort, Losung, Parole, Schlagwort, Slogan, Wahlspruch; (bildungsspr.): Maxime.
[Motto]
[Mottos]
Motto  

Mọt|to, das; -s, -s [ital. motto = Wahlspruch < spätlat. muttum="Muckser," lautm.]:
a)Wahlspruch: das M. seines Handelns heißt ...; nach einem bestimmten M. leben; etw. steht unter einem bestimmten M.;

b)Satz mit einer bestimmten zusammenfassenden Aussage, der einem Buch, Kapitel o. Ä. zur Kennzeichnung des Inhalts od. der Absicht, die der Verfasser verfolgt, vorangestellt wird.
Motto  

Motto, Parole, Phrase, Schlagwort, Stichwort
[Parole, Phrase, Schlagwort, Stichwort]
Motto  

n.
<n. 15> Leitspruch, Wahlspruch; einem Buch od. Kapitel vorangesetzter Spruch od. Ausspruch, der Inhalt od. Absicht kennzeichnen soll; ein ~ haben; nach einem ~ handeln [ital., „Denk-, Leitspruch“]
['Mot·to]
[Mottos]