[ - Collapse All ]
Mozaraber  

Moz|ara|ber die (Plural) <arab.-span.>: die unter arabischer Herrschaft lebenden spanischen Christen der Maurenzeit (711-1492)
Mozaraber  

Moz|ara|ber [span. mozárabe < arab. musta'rib="zum" Araber geworden] <Pl.>: vom 8. bis zum 15. Jh. unter arabischer Herrschaft lebende spanische Christen.
Mozaraber  

Moz|ara|ber [ auch ...'ʦ̮a...] meist Plur. (Angehöriger der,,arabisierten`` span. Christen der Maurenzeit)
Mozaraber  

Moz|ara|ber [span. mozárabe < arab. musta'rib="zum" Araber geworden] <Pl.>: vom 8. bis zum 15. Jh. unter arabischer Herrschaft lebende spanische Christen.
Mozaraber  

[auch: mo'tsar...] [Pl.] [span. moz¨¢rabe [ arab. musta'rib= zum Araber geworden]: vom 8. bis zum 15.Jh. unter arabischer Herrschaft lebende spanische Christen.
Mozaraber  

n.
Moz'a·ra·ber <[mos-] m. 3> Christ im maur. Spanien, der die arab. Kultur angenommen hatte[zu arab. mustarib „arabisiert“]
[Moz'ara·ber,]
[Mozarabers, Mozarabern]