[ - Collapse All ]
Mulatte  

Mu|lạt|te der; -n, -n <lat.-span.>: Nachkomme eines weißen u. eines schwarzen Elternteils (oft als abwertend empfunden)
Mulatte  

Mu|lạt|te, der; -n, -n [span. mulato, zu: mulo (< lat. mulus)="Maultier," nach dem Vergleich mit dem Bastard aus Pferd u. Esel]: Nachkomme eines schwarzen u. eines weißen Elternteils
Die Bezeichnung Mulatte, Mulattin wird wegen des etymologischen Bezugs zunehmend als diskriminierend empfunden. Da jedoch keine Ausweichbezeichnung existiert, werden die Wörter in bestimmten Kontexten (wie z. B. in Bevölkerungsstatistiken) gleichwohl noch verwendet.

Mulatte  

Mu|lạt|te, der; -n, -n <span.> (wird häufig als diskriminierend empfunden Nachkomme eines weißen u. eines schwarzen Elternteils)
Mulatte  

Mu|lạt|te, der; -n, -n [span. mulato, zu: mulo (< lat. mulus)="Maultier," nach dem Vergleich mit dem Bastard aus Pferd u. Esel]: Nachkomme eines schwarzen u. eines weißen Elternteils
Die Bezeichnung Mulatte, Mulattin wird wegen des etymologischen Bezugs zunehmend als diskriminierend empfunden. Da jedoch keine Ausweichbezeichnung existiert, werden die Wörter in bestimmten Kontexten (wie z. B. in Bevölkerungsstatistiken) gleichwohl noch verwendet.

Mulatte  

n.
<m. 17> Mischling aus einem schwarzen u. einem europäischen Elternteil [<span. mulato „Maultier“]
[Mu'lat·te]
[Mulatten]