[ - Collapse All ]
Mundschutz  

Mụnd|schutz, der <Pl. -e; selten>:

1.bes. bei Operationen vom Arzt u. von den Schwestern getragene Schutzvorrichtung aus sterilem Material, die Mund u. Nase zur Verhinderung einer Infizierung des Patienten abdeckt od. die jmdn. vor dem Einatmen giftiger Stoffe o. Ä. schützen soll.


2.(Sport) aus Hartgummi od. Plastik bestehende Schutzvorrichtung für das Gebiss.
Mundschutz  

Mụnd|schutz, der; -es, -e Plur. selten (Med., Sport)
Mundschutz  

Mụnd|schutz, der <Pl. -e; selten>:

1.bes. bei Operationen vom Arzt u. von den Schwestern getragene Schutzvorrichtung aus sterilem Material, die Mund u. Nase zur Verhinderung einer Infizierung des Patienten abdeckt od. die jmdn. vor dem Einatmen giftiger Stoffe o. Ä. schützen soll.


2.(Sport) aus Hartgummi od. Plastik bestehende Schutzvorrichtung für das Gebiss.
Mundschutz  

n.
<m.; -es; unz.> Mund und Nase bedeckende Schutzvorrichtung aus sterilem Material, um die Infizierung anderer Personen zu verhindern; <Boxen> Schutz aus Kunststoff für das Gebiss
['Mund·schutz]
[Mundschutzes, Mundschutze, Mundschutzen]