[ - Collapse All ]
Museumskäfer  

Mu|se|ums||fer, der: sehr kleiner, schwarzgelber Käfer, der als Schädling u. a. an Pelzen u. Wolle auftritt.
Museumskäfer  

Mu|se|ums||fer, der: sehr kleiner, schwarzgelber Käfer, der als Schädling u. a. an Pelzen u. Wolle auftritt.
Museumskäfer  

n.
<m. 3> eiförmiger Schädling aus der Familie der Speckkäfer, dessen lang behaarte Larven häufig Insektensammlungen, Wollstoffe, Pelze u. Ä. befallen: Anthrenus museorum; Sy Kabinettkäfer
[Mu'se·ums·kä·fer]
[Museumskäfers, Museumskäfern]