[ - Collapse All ]
Musical  

Mu|si|cal ['mju:zɪkḻ] das; -s, -s <gr.-lat.-mlat.-fr.-engl.-amerik.>: populäres Musiktheater, das Elemente des Dramas, der Operette, Revue u. des Varietees miteinander verbindet
Musical  

Mu|si|cal ['mju:zɪkḷ], das; -s, -s [engl. musical (comedy), eigtl. = musikalische Komödie]:
a)<o. Pl.> populäre Gattung des Musiktheaters mit Elementen aus Drama, Operette, Revue u. Varieté;

b)einzelnes Stück der Gattung Musical (a) .
Musical  

Mu|si|cal ['mju:zikḻ], das; -s, -s <amerik.> (populäres Musiktheater[stück])
Musical  

Mu|si|cal ['mju:zɪkḻ], das; -s, -s [engl. musical (comedy), eigtl. = musikalische Komödie]:
a)<o. Pl.> populäre Gattung des Musiktheaters mit Elementen aus Drama, Operette, Revue u. Varieté;

b)einzelnes Stück der Gattung Musical (a).
Musical  

[':], das; -s, -s [engl. musical (comedy), eigtl.= musikalische Komödie]: a) [o.Pl.] populäre Gattung des Musiktheaters mit Elementen aus Drama, Operette, Revue u. Variet¨¦; b) einzelnes Stück der Gattung Musical (a).
Musical  

n.
<['mju:zikəl] n. 15> bes. in Amerika verbreitete Form des Musiktheaters, das Merkmale der Operette, der Revue u. des Varietees verbindet [Kurzform von engl. musical comedy „musikal. Lustspiel“]
[Mu·si·cal]
[Musicals]