[ - Collapse All ]
Mutterhaus  

Mụt|ter|haus, das:

1.Ausbildungsstätte für [kirchliche] Krankenschwestern u. Diakonissen.


2.Kloster, von dem aus andere Klöster gegründet wurden.


3.Sitz einer Muttergesellschaft.
Mutterhaus  

Mụt|ter|haus
Mutterhaus  

Mụt|ter|haus, das:

1.Ausbildungsstätte für [kirchliche] Krankenschwestern u. Diakonissen.


2.Kloster, von dem aus andere Klöster gegründet wurden.


3.Sitz einer Muttergesellschaft.
Mutterhaus  

n.
<n. 12u; evang. Kirche; Rotes Kreuz> Ausbildungsstätte für Krankenschwestern; <kath. Kirche> Stammhaus, Kloster, in dem die Leitung des Ordens ihren Sitz hat
['Mut·ter·haus]
[Mutterhauses, Mutterhause, Mutterhäuser, Mutterhäusern]