[ - Collapse All ]
Myxödem  

Myx|ödem das; -s, -e: (Med.) auf Unterfunktion der Schilddrüse beruhende körperliche u. geistige Erkrankung mit heftigen Hautanschwellungen u. anderen Symptomen
Myxödem  

Myx|ödem, das [zu griech. mýxa = Schleim u. ↑ Ödem ] (Med.): auf einer Unterfunktion der Schilddrüse beruhendes Krankheitsbild mit Schwellungen der Weichteile (a) sowie körperlichen u. geistigen Störungen.
Myxödem  

Myx|ödem <griech.> (Med. körperl. u. geistige Erkrankung mit heftigen Hautanschwellungen)
Myxödem  

Myx|ödem, das [zu griech. mýxa = Schleim u. ↑ Ödem] (Med.): auf einer Unterfunktion der Schilddrüse beruhendes Krankheitsbild mit Schwellungen der Weichteile (a) sowie körperlichen u. geistigen Störungen.
Myxödem  

n.
<[--'-]> Myx·ö'dem <n. 11> Verdickung der Haut durch Vermehrung von Bindegewebe im Unterhautbindegewebe, verursacht durch Unterfunktion der Schilddrüse [<grch. myxa „Schleim“ + oidein „(an)schwellen“]
[Myx·ödem]