[ - Collapse All ]
Nabel  

Na|bel, der; -s, - [mhd. nabel, ahd. nabalo, verw. mit ↑ Nabe ]: (bei Mensch u. Säugetier) kleine, runde Vertiefung mit einer mehr od. weniger wulstigen Vernarbung darin in der Mitte des Bauches, wo ursprünglich die Nabelschnur ansetzte:

*der N. der Welt (geh.; das Wichtigste, der Mittelpunkt, um den sich alles dreht).
Nabel  

Na|bel, der; -s, -
Nabel  

Angelpunkt, Brennpunkt, Dreh- und Angelpunkt, Herz, Kern[punkt], Kernstück, Mitte, Mittelpunkt, zentraler Punkt, Zentrum; (geh.): Herzstück.
[Nabel]
[Nabels, Nabeln]
Nabel  

Na|bel, der; -s, - [mhd. nabel, ahd. nabalo, verw. mit ↑ Nabe]: (bei Mensch u. Säugetier) kleine, runde Vertiefung mit einer mehr od. weniger wulstigen Vernarbung darin in der Mitte des Bauches, wo ursprünglich die Nabelschnur ansetzte:

*der N. der Welt (geh.; das Wichtigste, der Mittelpunkt, um den sich alles dreht).
Nabel  

n.
<m. 5> die eingezogene, vernarbte Stelle etwa in der Bauchmitte, wo die Leibesfrucht mittels der Nabelschnur im Mutterleib mit dem Mutterkuchen in Verbindung stand: Umbilicus (Bauch~); <Bot.> Hilum; <fig.; leicht scherzh.> Mittelpunkt; am ~ der Welt [<ahd. nabolo, nabulo <germ. *nabalan; zu idg. *nobh-, *ombh-, *mbh- „Nabel“]
['Na·bel]
[Nabels, Nabeln]