[ - Collapse All ]
nachbilden  

nach|bil|den <sw. V.; hat>: nach einem Muster, Vorbild gestalten: etw. historisch getreu n.
nachbilden  

nach|bil|den
nachbilden  

a) nacharbeiten, nachempfinden, nachformen, nachgestalten, nachschaffen.

b) nachahmen.

[nachbilden]
[bilde nach, bildest nach, bildet nach, bilden nach, bildete nach, bildetest nach, bildeten nach, bildetet nach, bild nach, nachgebildet, nachbildend, nachzubilden]
nachbilden  

nach|bil|den <sw. V.; hat>: nach einem Muster, Vorbild gestalten: etw. historisch getreu n.
nachbilden  

[sw. V.; hat]: nach einem Muster, Vorbild gestalten: etw. historisch getreu n.
nachbilden  

nachbilden, nacheifern
[nacheifern]
nachbilden  

v.
<V.t.; hat> nach einem Vorbild, Muster bilden, gestalten, nachahmen, reproduzieren
['nach|bil·den]
[bilde nach, bildest nach, bildet nach, bilden nach, bildete nach, bildetest nach, bildeten nach, bildetet nach, bild nach, nachgebildet, nachbildend, nachzubilden]