[ - Collapse All ]
nachfedern  

nach|fe|dern <sw. V.; hat>:

1. (bes. Turnen) nach einer Bewegung den Schwung abfangen, indem man in Armen u. Beinen federt (1) .


2. (von einem Sprungbrett o. Ä.) nach einem Absprung o. Ä. noch einige Zeit federn.
nachfedern  

nach|fe|dern <sw. V.; hat>:

1. (bes. Turnen) nach einer Bewegung den Schwung abfangen, indem man in Armen u. Beinen federt (1).


2. (von einem Sprungbrett o. Ä.) nach einem Absprung o. Ä. noch einige Zeit federn.
nachfedern  

[sw. V.; hat]: 1. (bes. Turnen) nach einer Bewegung den Schwung abfangen, indem man in Armen u. Beinen federt (1). 2. (von einem Sprungbrett o.Ä.) nach einem Absprung o.Ä. noch einige Zeit federn.