[ - Collapse All ]
Nachnahme  

Nach|nah|me, die; -, -n [zum 2. Bestandteil vgl. Abnahme ]:

1.Einziehen (8 a) eines Rechnungsbetrags durch die Post bei Aushändigung der Ware.


2.Nachnahmesendung.
Nachnahme  

Nach|nah|me, die; -, -n
Nachnahme  

Nach|nah|me, die; -, -n [zum 2. Bestandteil vgl. Abnahme]:

1.Einziehen (8 a) eines Rechnungsbetrags durch die Post bei Aushändigung der Ware.


2.Nachnahmesendung.
Nachnahme  

n.
<f. 19> Bezahlung einer Postsendung durch den Empfänger bei Aushändigung der Sendung; die Postsendung selbst; Sy Nachnahmesendung; als, gegen, mit, unter ~ schicken; den Betrag durch ~ erheben; eine ~ für Herrn X
['Nach·nah·me]
[Nachnahmen]