[ - Collapse All ]
nachrüsten  

nach|rüs|ten <sw. V.; hat> (Technik):

1. nachträglich mit einem passenden zusätzlichen Gerät versehen, um eine bessere Leistung zu erzielen: eine Stereoanlage für quadrofonische Wiedergaben.


2.das militärische Waffenpotenzial ergänzen, vergrößern.
nachrüsten  

nach|rüs|ten (nachträglich mit einem Zusatzgerät versehen; die militärische Bewaffnung ergänzen, ausbauen)
nachrüsten  


1. aktualisieren, verbessern; (EDV): updaten.

2. aufrüsten, hochrüsten, mobilisieren, mobilmachen, rüsten.

[nachrüsten]
[rüste nach, rüstest nach, rüstet nach, rüsten nach, rüstete nach, rüstetest nach, rüsteten nach, rüstetet nach, rüst nach, nachgerüstet, nachrüstend, nachzurüsten]
nachrüsten  

nach|rüs|ten <sw. V.; hat> (Technik):

1. nachträglich mit einem passenden zusätzlichen Gerät versehen, um eine bessere Leistung zu erzielen: eine Stereoanlage für quadrofonische Wiedergaben.


2.das militärische Waffenpotenzial ergänzen, vergrößern.
nachrüsten  

[sw. V.; hat] (Technik): 1. nachträglich mit einem passenden zusätzlichen Gerät versehen, um eine bessere Leistung zu erzielen: eine Stereoanlage für quadrophonische Wiedergabe n. 2. das militärische Waffenpotenzial ergänzen, vergrößern.
nachrüsten  

v.
'nach|rüs·ten <V.i.; hat> die Rüstung verstärken
['nach|rü·sten,]
[rüste nach, rüstest nach, rüstet nach, rüsten nach, rüstete nach, rüstetest nach, rüsteten nach, rüstetet nach, rüst nach, nachgerüstet, nachrüstend, nachzurüsten]